< Produktupdates: domizil+ Rechungswesen

Produktupdates: domizil+ Dokumenten- und Objektmanagement

Verbesserungen der Bedienbarkeit und der Freigabelogik


Drag & Drop
Der Drag-& Drop-Dialog wurde überarbeitet und für AnwenderInnen verbessert. Der Dialog bietet nun die Möglichkeit Dokumente samt vordefinierter Beschlagwortung mit einem geöffneten Datensatz in domizil+ DMS abzulegen. Ist. z.B. eine Person in domizil+ geöffnet, kann nun via Drag & Drop über den Bereich, „Aktionen mit Zuordnung“ direkt ein Container mit dieser bestimmten Person verknüpft bzw. abgelegt werden. Dabei werden alle Beschlagwortungen des Dokuments übernommen. Der Drag-& Drop-Dialog wird über den Dokumente-Button konfiguriert. Sind bereits Beschlagwortungen in den Dialogen hinterlegt, werden diese natürlich übernommen.

Eingebaut wurde die Funktionalität von Drag & Drop in folgenden Dialogen:
Objektmenü, Eventdetail, Abstimmungsdetail, Projektdetail, Auftragsdetail, Einheitenliste, Einheitendetail, Bestandnehmerdaten, Personendetail, Schadensliste, Schadensdetail, Ticketdetail, Vertragsdetail, Bestandnehmerwechseldetail, Firmendetail, Arbeitendetail, Vermerkdetail, Haftungsdetail, Rechtsachendetail, Einzelmangeldetail, Geschäftsfalldetail, Bankdetail, Interessentendetail, Wohnanlagendetail.

Freigabelogik von Serienbriefen im Vertretungsfall
Eine weitere Neuerung ist die Option zum Aktivieren der Freigabe-Vertretungslogik im Serienbrief. Ist die Option aktiviert, kann bei der zu verwendenden Unterschrift im Serienbrief die Vertreterlogik verwendet werden. Bei entsprechender Einstellung wird im Vertretungsfall nicht die Unterschrift des angeforderten Anwenders, sondern die Unterschrift des vertretenden Nutzers herangezogen. Diese Unterschrift wird vorab im Benutzerdialog hinterlegt. Ausführlichere Informationen dazu finden Sie im Benutzerhandbuch für Serienbriefe.